Ich muss brechen! – Und zwar eine Lanze für MS Windows 8!

Immer wenn ich unterwegs bin – und ich bin viel unterwegs – egal ob als IT-Systemkaufmann in meinem Gewerbe oder privat als normaler Nerd, immer schlägt mir Missmut und Ablehnung, manchmal sogar tiefgründiger Hass auf Microsoft Windows 8 entgegen. Die landläufige Meinung der Computernutzer ist „Windows 8? – auf keinen Fall! – Da hört man nur schlimmes! Kein Start-Knopf! Kein Desktop! Und überhaupt gar nicht mehr wie Windows! Unakzeptabel, Undiskutabel!
Alle sagen dass es nichts taugt! Keiner will das, weil es total schlecht ist!
Diese und viele andere Aussagen begegnen mir im Alltag nur zu oft.
Es kostet sehr viel Mühe und Anstrengung dieses negative Image von Windows 8 in der Praxis loszuwerden. Das Problem ist, dass sich die meisten Leute gar nicht selbst mit Windows 8 beschäftigen, sondern sich ihre Meinung darüber vom „Hörensagen“ ableiten. Diese Meinungsvervielfältiger scheinen keine besonders schlauen Leute zu sein, sondern eher solche die sich nach dem Einschalten des Tempomates im Wohnmobil in den Schlafbereich zurückziehen und das Gefährt führerlos lassen, sich aber im Schadensfall beschweren das nirgends darauf hingewiesen wird, das der Tempomat kein Autopilot ist.
Die sofortige 100%-Umstellung zur Metro-Oberfläche wegen der Optimierung der Touch-Bedienung war Schwachsinn, das weiß mittlerweile jeder. Aber seit Erscheinung von Win8 gab es Tools wie „Classic-Shell“ welche die Mängel einfach und Easy wieder behoben. Gerade auch im Server-Bereich – welcher Idiot hat sich ausgedacht die MS Windows Server 2012 Oberfläche touch-optimiert auf das Metro-GUI umzustellen? Den Mitarbeiter hätte ich sofort entlassen! Touchbedienung am Server kann man machen – ist dann aber halt Kacke!
Überhaupt fand ich das Fehlen des Desktops und des Startbuttons Marketing-technisch einen totalen Flop. Wie kann ein Unternehmen wie Microsoft, welches eine Markt beherrschende Stellung einnimmt einen solch gravierenden Fehler machen? Sind da Dilettanten am Werk? Warum erfüllt Microsoft die Klischees aus denen es eigentlich schon entwachsen war? Diese eingeschlagene Richtung kostete Windows 8 und Windows-Server 2012 von Anfang an Reputation.
Dennoch ist es Unsinn Windows 8 zu verteufeln und schlechtzureden wegen so marginaler Mängel, welche relativ einfach behoben werden können.
Das angesprochene Tool „Classic Shell“ gab es von der Einführung von Windows 8 an kostenlos für jedermann zum Download. Seit Windows 8.1 und dem Update dazu gibt es auch den Start-Button und das Startmenü wieder ohne Hilfsmittel direkt von Microsoft.
Alle Programme, welche unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7 liefen laufen auch unter Windows 8. Wer etwas Gegenteiliges behauptet kann sich gerne bei mir melden. In der IT-Praxis ist es so, das Windows 8 entscheidende Vorteile, gerade in Bezug auf Geschwindigkeit und Nutzerfreundlichkeit mitbringt.
Die Bootgeschwindigkeit erhöht sich enorm.
Nur weil Microsoft die Fingerbedienung des Betriebssystems auf die Spitze getrieben hat, eine ganze Betriebssystemgeneration zu verteufeln ist absoluter Blödsinn, zu Mal man die Schwächen ziemlich einfach und kostenlos korrigieren kann. Also: keine Angst vor Windows 8! Und die, die Angst machen einfach ignorieren – wenn man keine Ahnung hat – einfach mal die … halten ?
Windows 8 ist das beste und schnellste Mircosoft Betriebssystem seit Windows 3.0. Und ich weiß, wovon ich rede.

paypal ebay 052014

PayPal-Phishing und Ebay – Sicherheitsproblem: „Sie Sind vom Ebay-Datenleck betroffen“

paypal ebay 052014„Von: PayPal [mailto:[email protected]]
Gesendet: Samstag, 24. Mai 2014 10:58
An: [email protected]
Betreff: Sie Sind vom Ebay-Datenleck betroffen

Sehr geehrter PayPal-Kunde,
wie bereits kommuniziert, gab es bei unserer Tochterfirma eBay Deutschland ein Sicherheitsproblem.
Auch wenn unsere sicherheitsbateilung schnellstmöglich reagiert hat, können wir nicht ausschließen, dass einige Kundendaten in die Hände von kriminellen Hackern gelangt sind.
Da Ihre Kundendaten in einer der betroffenen Datenbanken gespeichert wurden, möchten wir Sie bitten, sich einer Verifizierung zu unterziehen, um sicherzustellen zu können, dass kein Dritter Zugang zu Ihrem Ebay oder PayPal-Konto erhält.
Wir werden Ihre Daten künftig mit einer Verschlüsselung nach militärischen Standards verschlüsseln, um so auch im Falle eines Hackerangriffs garantieren zu können, dass kein Unbefugter Zugriff auf Ihre Daten erhält. Wir möchten uns in aller Form für die damit verbundenen Umstände entschuldigen, und entschädigen Sie mit einem kostenlosen PayPal-Guthaben in Höhe von 100€
Das Guthaben wird Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Verifizierung Ihrer Daten automatisch gutgeschrieben.“

Das ist natürlich absoluter Blödsinn. eBay ist keine Tochter von PayPal, sondern anders herum. PayPal ist Ebay Tochter. Das EBay-Sicherheitsproblem hat nichts mit PayPal zu tun. Löschen Sie bitte diese E-Mail und klicken Sie auf keine Fall den Link an! Der Link öffnet die PayPal-Phishing-Seite!
Bitte warnen Sie alle Freunde und Bekannten!

Vodafon-Rechnungs-Fake mit verseuchtem PDF-Anhang: Ihre neue Rechnung als PDF, 4831347_0000000000_L_8894409_O_26_6738

„Von: Vodafone 0nline [mailto:[email protected]

Gesendet: Mittwoch, 21. Mai 2014 12:30
An: [email protected]
Betreff: Ihre neue Rechnung als PDF, 4831347_0000000000_L_8894409_O_26_6738.
Wichtigkeit: Hoch

Ihre Kundennummer: 4038416
20.05.2014

Guten Tag!
Ihre Rechnung vom 20.05.2014 ist hier im Anhang als PDF-Datei für Sie. Falls Sie die Datei auf Ihrem Handy nicht öffnen können, versuchen Sie es bitte an Ihrem PC.

Ihre neue Rechnung als PDF, 4236357_0000000000_Y_4994569_H_47_8415.pdf.

Die Gesamtsumme beträgt 113,34 Euro und ist am 26.05.2014 fällig

Jetzt noch übersichtlicher: Ihre Online-Rechnung im neuen Design. Sie finden Ihre Rechnung in MeinVodafone unter Rechnung > Aktuelle Rechnung. Dort können Sie Ihre Rechnung auch als PDF herunterladen und drucken. Ihre Rechnungen der letzten 24 Monate finden Sie unter „Alle Rechnungen“.
Viele freundliche Grüße
Ihr Vodafone-Team
Diese E-Mail wurde automatisch an Sie verschickt. Wenn Sie uns antworten möchten, nutzen Sie bitte das Kontakformular. Klicken Sie bitte nicht auf „Antworten“ oder „Reply“ in Ihrem E-Mail-Programm!
Sicherheitshinweis: So schützen Sie sich vor gefälschten Vodafone Rechnungs-Mails
Die gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie unter www.vodafone.de/pflichtangaben“

Das ist natürlich Quatsch. Mail einfach löschen. Das PDF liegt bei: h**p://pomocprzeszlosci.pl/wp-content/themes/webstat/mail_rechnung_pdf

PayPal-Phishing: Dеr Zugriff аuf Ihr Kontο wurde eіngеѕchränkt

"Von: sеrvіс[email protected]ауpаl.de [mailto:[email protected]]
Gesendet: Mittwoch, 2. April 2014 13:45
An: [email protected]
Betreff: Dеr Zugriff аuf Ihr Kontο wurde eіngеѕchränkt.

Lieber Kunde,

Wir arbeitet fοrtlaufend an der gewährleiѕtung der Ѕiсherheit. Dazu werden die Kοnten in unѕerem Ѕуѕtem regelmäßig überрrüft.
Kürzliсh haben wir Ihr Kοntο geрrüft und benötigen weitere Infοrmatiοnen, damit wir Ihnen einen ѕiсheren Ѕerνiсe anbieten können.
Ѕοlange unѕ dieѕe Infοrmatiοnen niсht zur Verfügung ѕtehen, iѕt Ihr Zugang zu νertrauliсhen Kοntοfunktiοnen eingeѕсhränkt.
Wir möсhten Ihren Zugang ѕсhnellѕtmögliсh wiederherѕtellen und entѕсhuldigen unѕ für dieѕe Unannehmliсhkeit.

Warum iѕt mein Kοntοzugriff eingeѕсhränkt?
Ihr Kοntοzugriff wurde auѕ dem fοlgenden grund eingeѕсhränkt:
Wir möсhten überрrüfen, daѕѕ ѕiсh niemand οhne Ihre Εrlaubniѕ bei Ihrem Kοntο angemeldet hat.
Kοntοzugriff wiederherzuѕtellen

Beim Εinlοggen werden die Μaßnahmen angegeben, mit deren Ηilfe Ѕie den Kοntοzugriff wiederherѕtellen können.
Wir arbeiten daran, die Ѕiсherheit Ihreѕ Kοntοѕ zu gewährleiѕten, und bedanken unѕ für Ihr Verѕtändniѕ.
Wir bedanken unѕ für die raѕсhe Εrledigung dieѕer Αngelegenheit.

Ηerzliсhe grüße
Kοntοрrüfungѕabteilung
Сοруright © 2014. Αlle Reсhte vοrbehalten."
Auch diese Mail kann man einfach ignorieren und löschen. Der Link führt zu h**p://2sepesinuqi.ig1e.com/?cm9ubnlAZ2FlbmdsZXIuZGU=