Apple-ID Phishing: iTunes ID wurde deaktiviert™

"Von: [iTunes ID.] [mailto:[email protected]]
Gesendet: Dienstag, 29. September 2015 15:26
An: [email protected]
Betreff: iTunes ID wurde deaktiviert™

Hallo
Wir informieren Sie, dass Ihre iTunes ID wurde deaktiviert.
Es ist zwingend notwendig, um eine Prfung Ihrer Angaben durchzufhren vorhanden, dieses Problem zu l??.
Klicken Sie einfach den untenstehenden Link und loggen Sie sich mit Ihrer Apple-ID und best?gen Sie Ihre Zahlungsinformationen
• Jetzt prfen.
herzlich,
Apple ID"
Bereits am schlechten Deutsch, dem falschen Zeichensatz und den Absenderangaben erkennt man diesen Phishing-Versuch ziemlich einfach. Der Link führt zu h**p://www.tepebasiogrenciyurdu.com/sws
Nicht Öffnen, nicht Anklicken, Ignorieren und Löschen!

Packstation Phishing: Bestdtigen Sie Ihren Account

"Von: Packstation [mailto:[email protected]

Gesendet: Dienstag, 15. September 2015 10:52
An: [email protected]
Cc: [email protected]
Betreff: Bestdtigen Sie Ihren Account
Sehr geehrter Packstation-Kunde,15.09.2015
wir mussten feststellen, dass Sie bisher Ihre E-Mail-Adresse: [email protected] nicht bestätigt haben.
Um weiterhin Ihre Packstation nutzen zu können, ist die Bestätigung Ihre E-Mail-Adresse notwendig!
Kommen Sie dieser Bitte innerhalb 14 Werktagen nicht nach, wird Ihre Packstation endgültig gesperrt und Sie müssen das Registrationsverfahren erneut durchlaufen.
Jetzt bestätigen (hier anklicken)
Mit freundlichen Grüßen
Ihr DHL Team
________________________________________
Paket.de – Ihr Weg zum individuellen Paketempfang und Versand.
________________________________________
Website Kontakt Impressum
© 2015 DHL"

Auch wenn es hier um die Packstation geht, auch das ist Phishing. Der Link führt zu h**p://info-packstation.com/. Einfach ignorieren und Löschen! Nicht klicken!

Phishing-Mail Sparda-Bank: Wichtiger Hinweis: Kontosperrung

"Von: Sparda Bank eG [mailto:[email protected]

Gesendet: Dienstag, 15. September 2015 23:40
An: Ronny G <[email protected]>;
Betreff: Wichtiger Hinweis: Kontosperrung
Wichtigkeit: Hoch

Sparda-Bank eG
Wichtig: Inaktivität wurde festgestelltDatum: 15.09.2015
Guten Tag Ronny G,
wir haben vor einiger Zeit angekündigt, dass wir alle inaktiven Benutzerkonten schließen werden.
Grund hierfür ist eine Säuberung unserer Datenbank. Wir bitten all unsere Kunden, welche Ihr Benutzerkonto weiter nutzen wollen, sich erneut anzumelden.
Über die Anmeldung können wir feststellen, dass Sie Ihr Benutzerkonto weiterhin nutzen möchten. Somit werden Sie von der Schließung verschont.
Jetzt anmelden
Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bitten um Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Sparda-Bank eG
Diese Nachricht wurde vom Sparda-Bank Sicherheitsportal gesendet. Der Schutz Ihrer Daten hat für die Sparda-Bank eG oberste Priorität.
© 2015 Sparda-Bank eG | Ludwig-Erhard-Allee 15 | 40227 Düsseldorf"
Heute gab es mal wieder eine Phishingmail der Sparda-Bank. Der Link führt zu der interessanten Adresse h**p://www.secure-west.net/de/abgleich/kunden/ Das klingt ja schon fast realistisch! Aber wie immer gilt: Ignorieren und Löschen!

Phishing-Mai der Commerzbank: „Verifizieren Sie Ihr Konto“

"Von: Commerzbank [mailto:[email protected]

Gesendet: Montag, 14. September 2015 09:39
An: ich @ich com
Betreff: Verifizieren Sie Ihr Konto
Bestätigung Ihrer Kontodaten erforderlichDatum: 11.09.2015
Sehr geehrte Damen & Herren,
wir müssen Ihnen bedauernd mitteilen, dass wir Ihr Konto temporär einfrieren mussten.
Wir haben festgestellt, dass Sie Ihre Kontodaten bis zum heutigen Tag nicht bestätigt haben. Die Bestätigung dient zu Ihrer eigenen Sicherheit. Nur so können wir Sie als Besitzer erkennen und bei Missbrauch durch Dritte reagieren.
Kommen Sie dieser Bestätigung innerhalb 14 Tagen nicht nach, wird Ihr Konto vollständig deaktiviert und eine Gebühr in Höhe von 49,95€ wird fällig.
Jetzt anmelden und bestätigen
Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bitten um Ihr vollstes Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre COMMERZBANK - Die Bank an Ihrer Seite
Commerzbank Aktiengesellschaft
Geschäftsräume: Kaiserplatz, 60311 Frankfurt am Main
Postanschrift: 60261 Frankfurt am Main"
Wie immer: Quatsch, löschen, ignorieren. 🙂