Sparkassen Phishing Versuch: „Neue Mitteilung“ von Sicherheitscenter

So sieht die E-mail aus

„Von: Sicherheitscenter [email protected]
Gesendet: Mittwoch, 30. Januar 2019 00:22
An: name
[email protected]
Betreff: Neue Mitteilung
Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund einer kürzlich durchgeführten Änderung unserer NutzqDtN6zyatZm6lXCMungoCA0cJB6KwCwEJeSsbed2DqJ954JFyS7iD8NingkhVpNYugDgXj38S4ungPvh7yAhj3v0fLkGHen ist eine Bestätigung Ihrer Daten erforderlich.
Diese Maßnahme dient Ihrer Sicherheit und ist zwingend erforderlich.
Klicken Sie dafür auf den unten stehenden Button und befolgen Sie die notwendigen Schritte. Geben Sie dabei bitte Ihre Daten vollständig und korrekt an.
Fortfahren
Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns bei Ihnen herzlichst für Ihre Geduld und Aufmerksamkeit.“

Diese E-Mail erreichte mich auch heute Nacht. Man sieht erst einmal nicht, was es eigentlich ist. Es fordert einen nur auf auf „Fortfahren“ zu klicken. Es ist ein Phishing Versuch für Sparkassen Login Daten. Der Link für über einen URL Verkürzer zu einer nachgebauten Log-In seite der Sparkasse.
E-Mail löschen, nichts anklicken.

So sieht die Phishing Seite aus

Sparkassen-Phishing: Konto Aktivierungs

"Von: Sparkasse <[email protected]>;

Datum: 25. März 2016 13:48:48 MEZ
Betreff: Konto Aktivierungs.????
-Sehr geehrter Kunde,
-wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Zugang zu Ihrem Online-Konto in Kurze abläuft. Um dieses weiterhin nützen zu können, bitten wir Sie Ihre Daten bei folgendem Link zu bestätigen:
-Sparkasse Online-Konto aktualisieren: klicken Sie hier
-Anschließend wir Ihr Online-Konto automatisch wiederhergestellt und Sie werden von einem unserer Mitarbeiter kontaktiert.
-Beim Online-Banking haben Sie per Klick alles im Griff.
-Mit dem komfortablen Online-Banking haben Sie schnellen und problemlosen Zugang zu Ihrem Girokonto. Bequem können Sie Überweisungen und Daueraufträge per Mausklick erledigen.
-DIE VORTEILE AUF EINEM BLICK:
- ..Kontozugang rund um die Uhr
- ..Schneller Zugriff aufs Girokonto
- ..Online-Banking bequem vom Handy oder PC aus
- ..Flexibel in jedem Winkel der Welt
- ..Kombinierbar mit Telefon-Banking
-Wir freuen uns sehr Sie weiterhin als unseren Online Konto Kunden begrüßen zu dürfen!
-Mit freundlichen Grüßen,
-Ihr Sparkasse Kundenservice."

Hier mal eine eher plumpe Phishingmail. Der Link führt zu h**p://kingjchild.com/abb111111/postspakesecured1/index.html
Einfach ignoriern und löschen!

sparkasse sepa

Neues Sparkassen-Phishing: Für Sie liegt eine neue Nachricht von Sparkasse

sparkasse sepa„Von: Sparkasse [mailto:[email protected]

Gesendet: Montag, 9. Dezember 2013 04:06
An: Sparkasse
Betreff: Für Sie liegt eine neue Nachricht von Sparkasse

Unsere Mitteilung vom 08.12.2013 Anzeige bis 20.12.2013

Informationen zu Ihrer Sicherheit

Sehr geehrter Online-Banking-Kunde
sind Sie schon SEPA-fit? Wie Sie sicherlich schon gehört haben, gelten ab dem 1. Februar 2014 in Deutschland und Europa einheitliche Regeln für Überweisungen und Lastschriften. Dieser europäische Zahlungsverkehrsraum nennt sich SEPA. Das bedeutet für Sie, dass ab diesem Zeitpunkt für eine Überweisung innerhalb Deutschlands nur noch die internationale Kontonummer, kurz IBAN, benötigt wird. Falls Sie einmal eine Überweisung außerhalb Deutschlands machen möchten
Vorteile
Wir zeigen Ihre IBAN auf Ihrer Karte. Wir tun dies in der Stelle, wo vorher stand Ihre Kartennummer.
Sie erhalten eine Karte mit IBAN kostenlos erhalten, wenn Sie für eine neue Karte bewerben.
Nach 1. Februar 2014 zahlen Sie 17,50 €, Es wird dringend von der Sparkasse empfohlen, dass Sie
Klicken Sie hier zu Bestellen Sie jetzt kostenlos IBAN Ihrer Karte.- >
Diese sowie auch der BIC stehen auf der Rückseite Ihrer SparkassenCard (mit Verfalljahr 2017 oder später), auf Ihren Kontoauszügen (jeweils auf Blatt 1) sowie im Online-Banking. Von links beginnend besteht die IBAN aus dem Ländercode DE für Deutschland, einer 2-stelligen Prüfziffer sowie der 8-stelligen Bankleitzahl und der maximal 10-stelligen Kontonummer (hat die Kontonummer keine 10 Stellen, werden die fehlenden Stellen von vorn mit Nullen aufgefüllt). Das heißt: Bis auf vier Zeichen ist Ihnen Ihre eigene IBAN bereits bekannt.
Mit unseren Denken Sie daran, dass die Sparkasse um Ihre Sicherheit und ihren Schutz bemueht ist.
Vielen Dank für Ihre Zeit und Zusammenarbeit..
Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Sparkasse."

Das sieht wirklich sehr professionell aus. Auch die Absender Mail-Adresse wirkt echt. Allerdings ist natürlich auch diese E-Mail absoluter Blödsinn. Das Deutsch ist nur auf den esten Blick gut und der Link führt zu h**p://itracksmart.com/fns/index.php. Wi immer gilt auch hier einfach löschen.