Fake-Abmahnung von Fake Anwalt

Online criminal smartphone videocall, internet fraud, cyber scam

Hier mal was Neues. Eine Fake-Abmahnung eines Fake Anwaltes.

Original Text:

Von: Rechtsanwalt Manuel Holleis [email protected]
Gesendet: Dienstag, 19. September 2023 08:38
An: mich [email protected]
Betreff: Abmahnung Internetanschluss: Meine Straße

Sehr geehrte Damen & Herren

hier zeigen wir an, dass wir die Universal Pictures International Germany GmbH, Herriotstraße 6-8, 60528 Frankfurt am Main, vertreten. Anwaltliche Vollmacht wird versichert.

Durch unsere automatisierten Aufzeichnungen haben wir am 15.09.2023 um 17:33 Uhr Urheberrechtsverletzungen identifiziert, die geschützte Werke unseres Mandanten betreffen. Diese wurden analysiert und zweifelsfrei der Internet-IP-Adresse 88.xx.20.xxx zugeordnet.

Gemäß der aktuellen Fassung des Digital Services Act sind sämtliche deutsche Internetdienstanbieter verpflichtet, im Falle von Urheberrechtsverletzungen Informationen über den betreffenden Anschlussinhaber zur Verfügung zu stellen

Die IP Adresse 88.xx.20.xxx wurde zum Tatzeitpunkt durch Ihren Provider Ihrer Firma zugeordnet.

Zusammenfassung der Meldung:

Inhaber: Meine Firma
Anschlussadresse: Meine Straße
PLZ / Ort: Mein Ort mit PLZ
Telefon: Meine Nummer
E-Mail Adresse: meine @mail.com

Rechtsverstöße: § 97 UrhG (Schadensersatzansprüche), § 53 UrhG (Vervielfältigungen zum privaten Gebrauch)

Zur Vermeidung weiterer Kosten und einen kostspieligen Rechtsstreit bieten wir einen Vergleich in Höhe von 860,00 Euro zuzüglich 140,00 EUR Rechtsanwalts vergütungsgebühr an.

Bitte beachten Sie, dass unser Vergleich nur bis zu, 22.09.2023 Bestand hat und die Vergleichszahlung bis zu selbigen Datum bei uns eingegangen sein muss.

Gemäß den Bestimmungen von § 52 UrhG und § 97 UrhG sind wir vor dem Versand der Zahlungsaufforderung dazu verpflichtet, Sie zweifelsfrei als Anschlussinhaber zu identifizieren. Zu diesem Zweck bitten wir Sie, die unten angegebene Website aufzurufen und den dortigen Anweisungen zu folgen

LINK

Nach fruchtlosem Ablauf der Frist werden wir ohne weitere Aufforderung Klage einreichen sowie einen Gutachter zur vollständigen Feststellung des genauen Schadens beauftragen, deren Kosten Sie zusätzlich zu tragen haben. Die Gesamtkosten für ein Verfahren, einschließlich Gutachter- und Anwaltsgebühren, belaufen sich in der Regel auf mindestens 5000€.

Bitte beachten Sie, dass unser Vergleichsangebot ein freiwilliges Entgegenkommen unseres Mandaten ist und kein Rechtsanspruch besteht.

Hochachtungsvoll,

Rechtsanwalt Manuel Holleis

Rechtsanwalt Manuel Holleis
Jungfernstieg 40
D-20354 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 414 37 690
Telefax: +49 (0) 40 414 37 691

Manuel Holleis ist in Hamburg zugelassen und gehört der Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg, Valentinskamp 88, 20355 Hamburg an.

Mehr Informationen dazu liefert anwalt.de: https://www.anwalt.de/rechtstipps/abmahnung-durch-rechtsanwalt-manuel-holleis-216489.html

Bitte nicht die Links anklicken, Mail ignorieren und LÖSCHEN!

Schreibe einen Kommentar

3 × vier =