voll der aufschwung – mein doc streikt

tja, war noch nix mit urlaub. der doc hat mich die ganze woche krank geschrieben.
bei meinem doc wird von mittwoch bis freitag „gestreikt“. gegen die gesundheitsreform. weil sich die politik zu sehr ins gesundheitswesen einmischt. naja ich bin gegen den streik, aber auch gegen die politik. also gegen DIE politik. politik ist eine tolle sache, wenn sie von den richtigen leuten gemacht wird. in den letzten jahren habe ich solche leute leider in der politik nicht finden können. unsere eigentlichen politiker sind ja auch keine echten volksvertreter, sondern eher sprachrohre des geldes, sprich der industrie. geschickt eingefädelt, so spart sich die industrie die lobbyisten.
klasse finde ich auch den aktuellen aufschwung in deuschtland, den uns medien und politik verkaufen. passend so kurz vor weihnachten und der mehrwertsteuer. das nimmt den leute die angst und sorgt für mächtig umsatz im weihnachtsgeschäft. ixch hab die befürchtung, das dieser aufschwung ein „gemachter“ aufschwung ist. also gemacht von feigen amtsleitern in den arbeitsagenturen, welche die arbeitslosenzahlen schön lügen und gemacht von den von der wirtschaft und den „unabhängigen“ instituten, welche wachstum voraussagen. ich bin schon jetzt gespannt, welche köpfe nächstes jahr rollen, wenn die seifenblase platzt. ich tippe ma ganz stark, der münte, der ist dabei.

mein grosser traum ist es ja auch einmal in deutschland in einem grossen unternehmen richtig viel geld zu veruntreuen. man muss halt nur die 10 % für die bestrafung gleich mit einkalkulieren.

mit hermes habe ich telefoniert, den hermes-transporten getroffen und im paketshop war ich auch. das paket hab ich immer noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

1 × fünf =