Samsung SyncMaster BX2440

Mein neuer Samsung SyncMaster BX2440, 24 Zoll (61 cm) LED Monitor

Samsung SyncMaster BX2440Nachdem mein guter Sony SDM X93B nach nunmehr 6 Jahren treuen Diensten nicht den Geist aufgibt, (und Gordon mir noch kein gefälliges Angebot gemacht hat ;D) habe ich mir völlig grundlos und nur weil ich mal ein größeres Bild auf meinem Hauptschirm haben wollte einen neuen Bildschirm zugelegt. Nach reiflicher Überlegung und dem Studieren einiger Testberichte (http://bit.ly/dppg3r) fiel meine Wahl auf den BX2440 von Samsung (Datenblatt von prad.de: http://www.prad.de/pdf/samsung_bx2440_led.pdf). Bei mir stehen ja Standard-Office-Arbeiten, E-Mail, Internet, Bildbearbeitung und nur ab und zu mal ein Spiel im Vordergrund, weshalb ich auf die integrierte Pivot-Funktion (Bildschirm um 90° drehen – also hochkant) eigentlich gut verzichten kann. Allerdings war mit die Höhenverstellbarkeit und LED-Technologie ein Muss. LED schon allein wegen der Leistungsaufnahme (Stromverbrauch), welcher bei ca. 25 W liegt. Natürlich kann das Gerät bei dieser Größe auch die Full-HD Auflösung 1920×1080 Pixel. DAs Kontrastverhältnis (dyn.) liegt bei 5.000.000:1 und das ist im Vergleich zu dem Sony SDM-X93 welcher direkt daneben steht eine Welt. Das Bild auf dem Samsung wirkt um einiges klarer, schärfer und kontrastreicher. Ich erwische mich immer wieder dabei wie ich mir denke, meine Brille wäre schmutzig, wenn ich auf den Sony schau.
Garantie-technisch liegt Samsung (24 Monate) auch ziemlich weit vorn: Bei einem Defekt steht dem Benutzer der Samsung Vor-Ort-Abholservice (mit Leihgerätestellung) zur Verfügung.
Nach den ersten Tagen im Test kann ich nur sagen: alles richtig gemacht. Der Samsung SyncMaster BX244024 Zoll Monitor erfüllt alle meine Erwartungen an ein kontrastreiches, scharfes Bild, welches über den ganzen Bildschirm perfekt ausgeleuchtet ist zur vollsten Zufriedenheit.