Breaky macht Musik – jetzt auch bei Soundcloud.com

Nach dem Einstieg im Jahr 1992 mit den MOD-Files im Whacker-Tracker auf meinem 286er, welche über das SoundPlayer-Modul am Druckerport der Herkules-Grafikkarte in die Anlage kamen, dem fantastischen FastTracker2, schon mit Creative Labs Soundblaster 16, XM-Files und Samples so groß wie es der RAM-Ausbau erlaubte (1-4 MB) unter DOS, Steinbergs Cakewalk auf der Soundblaster AWE 32 mit dem aufgesteckten Yamaha DB50XG Midi Modul, tausenden selbst erstellten Samples (meine Bundeswehrkameraden werden sich an Koppel- und Tetrapackgeräusche erinnern), der DanceMachine Zeit Ende der 90er und unzähligen nie gehörten Tracks und Arrangements, habe ich wieder mal angefangen selber aus Samples und Tönen Musik zu gestalten.
Hintergrund ist ganz einfach, GEMA-freie Hintergrund für meine Youtube-Videos zu erstellen.
Angefangen hat alles damit:

{http://soundcloud.com/breaky74/breaky-alone-home-2010}

Mehr Musik von mir findet ihr unter „Tracks & Sounds

 

Schreibe einen Kommentar

15 − 6 =