Niklas Ortelius Inkasso Büro „Ihre stornierte Bank-Lastschrift“

„Von: Kanzlei Niklas Ortelius [mailto:[email protected]

Gesendet: Freitag, 23. August 2013 20:25
An:
Betreff: Ihre stornierte Bank-Lastschrift

Sehr geehrter Kunde,

die automatische Lastschrift für Ihre Bestellung konnte nicht abgebucht werden. Es wurden alle Geldeingänge bis einschließlich 22.08.2013 berücksichtigt.

Der Betrag der Bestellung ist 142,52 Euro. Unsere Anwaltskanzlei wurde gebeten das Geld für Ihre Bestellung einzufordern. Zusätzlich wird Ihnen eine Mahngebühr von 27,00 Euro berechnet und die Gebühren unserer Beauftragung von 50,95 Euro.

Falls Sie die Zahlung verweigern müssen Sie mit sehr erheblichen Kosten rechnen. Wir geben Ihnen bis zum 30.08.2013 die letzte Möglichkeit das Geld zu überweisen. Weitere Einzelheiten Ihrer Bestellung und die Kontonummer finden Sie im angehängten Ordner.

Mit freundlichen Grüßen

Niklas Ortelius Inkasso Büro“

Im Anhang befindet sich eine Zip-Datei: „Rechnung der stornierten Buchung Ihrer Bestellung 23.08.2013.zip“ die man auf keinen Fall öffenen sollte. Auch hier gilt: enfach löschen den Mist.

Schreibe einen Kommentar

1 × zwei =