PayPal-Phishing: „Zahlungseingang“

„Von: paypal [mailto:[email protected]]
Gesendet: Montag, 3. Februar 2014 20:20
An: [email protected]
Betreff: Zahlungseingang

Sie haben neue Mittel erhalten!

Sehr geehrte [email protected] ,
Diese E-Mail bestätigt, dass Sie eine Zahlung erhalten haben €349.00 EURO aus Sabbir Ahmed ([email protected])
Erhalt ID: 4986-2482-2281-0066

Die obige Nummer des Käufers Erhalt ID für diese Transaktion. Bitte bewahren Sie sie für Ihre Aufzeichnungen, so dass Sie in der Lage, diese Transaktion für den Kundendienst verweisen.

Bestätigen Sie die Details dieser Transaktion online

Zahlungsdetails Online

Gesamtbetrag:
£349.00 GBP
Währung:
British Pounds
Transaktions-ID:
5SR73562X85062618
Käufer:
Sabbir Ahmed

Haben Sie Ihren Rücktritt und Empfangen Grenzen angehoben? Melden Sie sich einfach in Ihr PayPal-Konto ein und klicken Limits anzeigen am Kontoübersicht seite.
Mit freundlichen Grüßen,
PayPal

Copyright © 1999-2014 PayPal. Alle Rechte vorbehalten.

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
Société en Commandite par Actions
Registered Office: 5th Floor 22-24 Boulevard Royal L-2449, Luxembourg
RCS Luxembourg B 118 349
PayPal Email ID PP345″

Heute kam mal wieder eine neue PayPal-Phishing Mail an. Das ist wie immer Blödsinn, PayPal-Transaktionen muss man auch nicht per Mail bestätigen, der Link führt zu
h**p://ecoqualy.com.br/images/kdng/index.php?id=20ladenbauharis(at)hotmail.de – Mail einfach löschen und keine Links anklicken.

Schreibe einen Kommentar

18 − sieben =