Eine Online-Petition für „Veltins Leicht“

 

Hallo liebe Brauer meines Vertrauens,
im sauerländischen Grevenstein bei Meschede: Seit Jahren, oder sagen wir seit Jahrzehnten bin ich zahlender Konsument Eurer Produkte. Gleich ob in Steinie 0,33 l, in Steinie 0,5 l, Dose oder in den neuen Longneck Flaschen – ich liebe das Bier aus Grevenstein.
Ich habe alle Sorten Eurer Produktpalette ausprobiert und habe mich direkt nach der Markteinführung, bzw, etwas später nach Empfehlung durch einen Freund für "Veltins Leicht" entschieden.
"Veltins Leicht" war für mich die ausgewogene Mitte zwischen alkoholfreien Bier und dem vollen Veltins-Genuss. Auch der Genuss von Genussmitteln hat sich im 21. Jahrhundert erheblich verändert.
So wie es immer weniger Raucher gibt, schränken auch sehr vielen Bürger (Konsumenten) ihren Alkoholkonsum bewusst ein. Mit "Veltins Leicht" gab es für den Konsumenten die Möglichkeit selbst frei zu entscheiden, ob er den puren Veltins-Geschmack alkoholfrei, leicht oder klassisch zu sich nimmt. Mit der Abschaffung von "Veltins Leicht" fehlt dem Verbraucher diese Wahlmöglichkeit.
 
Bitte liebe Veltins-Marketing-Abteilung: Es ist ja wunderbar, wenn Ihr viel Geld und Mühe in neue V+ Varianten mit diversen Früchten steckt um neue Märkte zu erschließen, aber ist es nicht lukrativer vorhandene Märkte zu bedienen, bzw. am Image der Marke zu arbeiten? Ich denke ein Branding als "Veltins light" hätte (obwohl ich den Anglizismen ablehnend gegenüberstehe) der Marke zu mehr Marktdurchdringung verholfen. Mit wenig mehr "Power" im Marketingbereich hätte das Produkt auch mit Sicherheit mehr Abnehmer gefunden als Probierer.
Mit einer ordentlichen Marketing-Strategie wäre das Produkt nicht gescheitert. Das ist meine feste Überzeugung. 
Ebenso wie Veltins mit der Marke V+ auftritt wäre eine Marke V- sofort im Markt akzeptiert. Ohne zusätzliche Kosten. Jeder wüsste sofort Was gemeint ist. Sicher V+ und V- da drängt sich oberflächlich der Eindruck auf, als würde bei V- irgend etwas fehlen. -> Und den Effekt kann man nutzen. ja, es fehlt etwas: Alkohol und damit Kalorien! – Aber nicht der Genuss!
Zu dem Thema fallen mir, der ich nicht unbedingt Profi bin, etliche Marketingstrategien ein…
Fazit:
Die Aufgabe von "Veltins Leicht" als Produkt ist als kurzsichtig zu bewerten. Es gibt einen Markt, welcher zur Zeit nur von >>einem<< Produkt eines Mitbewerbers aus Bitburg bedient wird.
Bitte führe Sie "Veltins Leicht" wieder ein!
 
Bitte teilt diesen Artikel bei Facebook, Twitter, Google+ und wo immer Ihr auch sonst unterwegs seid Bitte helft dabei die Macht des Verbrauchers zu zeigen. DANKE!
 

Schreibe einen Kommentar

sechzehn + zwei =