Auch Apple-ID und iCloud werden nun vermehrt Ziel von Phishing Angriffen: Wichtige Hinweise

apple phishing"Von: Apple Inc. [mailto:[email protected]] Im Auftrag von Apple Inc.

Gesendet: Montag, 4. November 2013 22:29
An: [email protected]
Betreff: Wichtige Hinweise

Sehr geehrter Kunde

Ihre Apple ID wurde verwendet, um eine Sitzung von einem nicht autorisierten Computer iCloud öffnen.
Ihr iTunes Konto jetzt gesperrt ist, pleae Zugriff auf Ihr Konto und führen Sie eine Prüfung Ihrer Informationen.

Jetzt prüfen"

Der Link führt natürlich nicht zu Apple, iTunes, zur iCloud oder Möglichkeit auf sein Konto zu zugreifen, sondern auf eine Phishing-Seite auf dem Server hinter der Internetadresse „www.appleverbinden.de“. Hier die genauen Links zur Analyse.
h**p://app.expressemailmarketing.com/get.link?linkid=5957526&subscriberid=494024081&campaignid=1630436&linkurl=http%3a%2f%2flenoresnaturalcuisine.com%2fredirect.html
h**p://appleverbinden.de/iTunesConnect.woa/ecfe87324efbf8c54e3bf3aa44250db4/index.php

 

Diese E-Mail auch einfach löschen.

Schreibe einen Kommentar

1 × 2 =