Windows 10 Standarddrucker verstellt sich von selbst

Windows 10 StandardruckerIhr wundert Euch, warum unter Windows 10 (auch Windows 10 mit Update 1511) ständig euer Standard-Drucker verstellt ist?

Nun das liegt an der besonderen Intelligenz von Windows 10, es merkt sich intelligenterweise, welchen Drucker man wie benutzt. Problem ist, das Niemand das will. Wofür stelt man sonst einen Standarddrucker ein?! In Windows 10 wird der Standarddrucker standardmäßig von Windows verwaltet, was natürlich meistens Quatsch ist. Bisher ist es mir an jedem PC, an welchem gedruckt wurde, nur negativ aufgefallen. Immer wird beim Drucken der falsche Drucker ausgewählt. Probleme macht das auch mit Programmen, hier besonders BNranchensoftware, welche oft Funktionen nutzen, welche einfach den Standarddrucker in Windows ansprechen.
Lösung: Häkchen (siehe Bild) entfernen. Ihr findet das unter Start – PC-Einstellungen -> Geräte und Drucker. Dort unterhalb der installierten Druckertreiber. Einfach Deaktivieren und fertig.

Schreibe einen Kommentar

5 × eins =