Breaky.de stellt CMS von Joomla auf WordPress um

Joomla zu WordPressSeit 2004, quasi seit Mambo, dem Joomla Vorläufer, bevorzugte ich Mambo/Joomla als CMS Grundlage für die meisten Webseiten, welche ich erstellt habe. Nun beschäftige mich schon länger mit dem Wechsel auf ein anderes CMS,einfach um mich weiterzubilden und neue Technologie zu lernen.

Zum Import benutzte ich Frédéric GILLES „FG Joomla To WordPress Premium“ Plugin. Das funktionierte reibungslos.

Mit der Umstellung von Breaky.de mittel einfachem Import von Joomla und einigen kleinen Anpassungen am Theme, ist der erste Schritt getan, und ich überlege, auch weitere Seiten nach und nach umzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 7 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.