Vorsicht: Volksbank Phishing Mail „Sicherheits-Sperre“

"Von: Volks & Raiffeisenbanken <[email protected]>
Gesendet: Mittwoch, 1. August 2018 22:53
An: [email protected]
Betreff: Sicherheits-Sperre
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Datum: 01.08.2018
auf Grund neuer Sicherheitsbestimmungen, gemäß der DSGVO, können vereinzelt sicherheitsrelevante Probleme in Verbindung mit Volksbank-Kundendaten auftreten.
Daher bitten wir Sie, ihr Kundenportal auf den neusten Stand zu aktualisieren und sich kurz unserer Sicherheitsüberprüfung zu unterziehen.
Zur Sicherheitsüberprüfung gelangen Sie schnell und einfach über den unten folgenden Button.
Wenn Sie dieser Aufforderung nicht nachkommen, sind wir gezwungen nach einer Frist von 48 Stunden vorsorglich Ihren Zugang zu schließen.
Eine Entsperrung erfolgt mit einem Service-Mitarbeiter gegen eine Gebühr von 24,99 € und wird innerhalb von 3 Werktagen bearbeitet.
Sicherheitsprüfung"

Heute erhielt ich, ich glaube zum ersten Mal, eine Phishing Mail, welche direkt auf Volksbank / Raiffeisenbank Kunden abzielt. Der Link führt zu einer Eingabeseite, die aber der echten Seite nicht ähnlich sieht. Der Absender der E-Mail ist leicht als „Nicht Volksbank“ zu erkennen.
Wie immer gilt: Ignorieren und Löschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

10 + 4 =