Fake-Bestellung mit Phishing Anhang

Die HTML Datei läd ein verschwommenes Bild von Excel mit Log-In Feld

Hier die Original – Email:

Von: Joyce Moody [email protected]
Gesendet: Freitag, 24. Januar 2020 04:27
An: [email protected]
Betreff: PO : Invoice 738338
sehr geehrter mail,
Im Anhang finden Sie die neuen Lagerbestände der von uns benötigten Produkte. Prüfen Sie den Anhang in Excel und setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Fragen haben.
Wir brauchen die beigefügte Bestellung dringend.
Grüße,
Joyce
Procet Electronics Ltd
Purchase Manager
Rua Professor Alcides Lebre, 4951 Teresina-PI 64062-020
From: Joyce
Sent: Thursday, 4 January, 2020 7:19 AM
To: [email protected]
Subject: PO : 738338
sehr geehrter Ms. Joyce,
The details PO as below :
Date collection : 17/01/2020
Total box : 1
Thank You.
Best regards,
Matie (Mr.)
Production Planning Control Department (PPC)
Plot 3362, Arab Malaysian Industrial Park,
Jalan Permata 1, 377826
Nilai, Negeri Sembilan
PPC Dept : 017-827393839
Office : 06-7995966 ext 115 / 103
Mobile : 017-6796027

Hier mal wieder eine neue Masche.

Im Anhang findet sich eine HTML Datei, welche ein verschwommenes Bild einer Excel-Tabelle zeigt. Im Vordergrund ein Anmeldefenster, schon vor ausgefüllt mit der eigenen Mailadresse. Das Kennwort Feld ist noch frei. Offenbar soll der MS Office 365 Account gephisht werden.
Ob im Anschluss noch Malware nachgeladen wird, habe ich nciht getestet.

Wie immer gilt hier: Nicht den Anhang öffnen, E-Mail Löschen und Ignorieren.

Schreibe einen Kommentar

vierzehn + 5 =